EmpaQuarterly 2021

Was läuft in Forschung und Technologie? Welche Rolle spielt die Empa? Wie werden aus Entwicklungen aus dem Labor Innovationen, die sich am Markt behaupten? EmpaQuarterly, unser Magazin für Forschung und Innovation, gibt Antworten – mit Interviews, Portraits und packenden Reportagen aus unseren Labors. Ein informativer und kurzweiliger Streifzug durch die Welt der Materialwissenschaften.
# 71 / April 2021 / Fokus: Energiehaushalt renovieren
/documents/56164/16644376/EQ71+Cover+DE+280.jpg/73c06ad2-b6a7-4aec-94f5-2f8ee56e44f7?t=1618404139977

Das Heizen und Kühlen von Gebäuden gehört zu den grössten CO2-Quellen in der Schweiz. 1,8 Millionen Wohngebäude gibt es. Wenn die Energiewende gelingen soll, müssen die meisten davon saniert werden. Was man tun kann und wie man Prioritäten setzt, zeigt dieses Heft.

Lesen Sie die neuste Ausgabe des EmpaQuarterly online oder laden Sie das Heft als PDF herunter.


 

# 70 / Januar 2021 / Fokus: Saubere neue Autowelt
/documents/56164/15698405/EQ70+Cover+DE+Archiv/9e0928ab-42a1-4948-a863-0c3d19dda623?t=1611762022203

Der Strassenverkehr macht Dreck und kostet Energie. Im neuesten EmpaQuarterly lesen Sie, was Materialwissenschaftler tun können, um das zu ändern. Die Empa forscht an Strassenbelägen, die statt mit Asphalt von Bindfäden zusammengehalten werden. Wir entwickeln Lastwagentreibstoff aus Sonnenenergie, lassen Einfamilienhäuser Strom hamstern – um damit Elektroautos zu füllen. Und wir konzipieren einen Sehtest für selbst fahrende Autos. Denn auch die werden älter.

Lesen Sie die neuste Ausgabe des EmpaQuarterly online oder laden Sie das Heft als PDF herunter.