News 2008

15.12.2008 | Entwicklung der Empa-Aktivitäten am Standort Thun
Die Empa-Abteilung «Werkstofftechnologie» in Thun bekommt einen neuen Leiter: Ab Januar 2009 wird Patrik Hoffmann die Führung der Abteilung übernehmen. Hoffmann ist seit 1997 im «Advanced Photonics Laboratory» der EPF...
03.12.2008 | Partnerin für die Medtech-Industrie
Anfang November trafen sich an der Empa in Dübendorf mehr als 100 Vertreterinnen und Vertreter der Medtech-Industrie und andere Interessenten, um sich einen Überblick über die neusten Entwicklungen im Implantatbereich zu...
01.12.2008 | World Resources Forum wirbt für nachhaltigen Umgang mit Ressourcen
Das World Resources Forum (WRF) fordert angesichts der drohenden weltweiten Rezession neue Wege beim Umgang mit den Ressourcen der Erde. Ein internationales Team von Wissenschaftlern bereitet derzeit die erste Tagung des...
26.11.2008 | Fachleute diskutieren über Risiken intelligenter Implantate
«Vom homo sapiens zum Roboter»: Fachleute diskutieren am 27. November über Möglichkeiten und Risiken, die der Einsatz intelligenter Implantate mit sich bringt. Sind wir auf dem Weg zu Maschinenwesen? Was bedeutet die...
25.11.2008 | Lorenz Hilty spricht beim deutschen IT-Gipfel über Wachstumschancen
Deutschland hofft, dass die IT-Branche einen Ausweg aus der Wirtschaftskrise bietet: Das machten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Wirtschaftsminister Michael Glos beim 3. Nationalen IT-Gipfel klar. Der...
19.11.2008 | Neues Empa-Analysengerät für CO2-Isotope auf dem Jungfraujoch
Woher kommt das Kohlendioxid in der Atmosphäre? Und welchen Einfluss haben menschliche Aktivitäten auf die Konzentration von CO2, dem wichtigsten Treibhausgas? Wie viel davon ist biologischen Ursprungs? Und wo genau...
12.11.2008 | Suche nach neuen Energieträgern
Die nächste Generation von Biotreibstoffen und deren Weiterentwicklung stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung an der Empa-Akademie in Dübendorf am Montag, 17. November. Fachleute aus Forschung, Politik und Praxis...
12.11.2008 | Erster «Swiss Computer Science Challenges Award»
An der offiziellen Abschlussveranstaltung des Jahres der Informatik – informatica08 – wurde am 13. November in Lausanne im Beisein von Bundesrätin Doris Leuthard der erste «Swiss Computer Science Challenges Award»...
05.11.2008 | Erster Auftritt der biotechnologisch behandelten Geige
Ein Geigenbauer aus dem Aargau ist dem perfekten Klang einer Stradivari ein Stück näher gekommen. Dabei hatte er erstaunliche Helfer: Spezielle Pilze aus dem Labor von Empa-Fachmann Francis Schwarze sorgen dafür, dass...
30.10.2008 | «Tag der Technik» im Zeichen effizienter Energienutzung
Im Gebäudebereich, der in der Schweiz für rund die Hälfte des gesamten Energieverbrauchs verantwortlich ist, liegt ein enormes Energiesparpotenzial brach. Dieses wird im Aktionsplan «Energieeffizienz» des Bundes für...
28.10.2008 | Neue Leitung der Abteilung "Biomaterials"
Nicht immer verlief der Lebensweg von Linda Thöny-Meyer geradlinig. Nicht, als sie sich als 19-Jährige für ein Studium entscheiden musste, und auch nicht, als sie sich vermeintlich für immer von der Forschung...
28.10.2008 | Ökobilanz neuer Biotreibstoffe
Für die einen ist die Jatropha-Pflanze die perfekte Quelle für Biotreibstoff, für die anderen nur ein weiterer Holzweg auf der Suche nach neuen Energielieferanten. Empa-Forscher haben Ökobilanzen für den Anbau von...
17.10.2008 | Einladung an die NanoPubli 2008
Es ist eine schöne Tradition geworden: Bereits zum vierten Mal in Folge öffnet die NanoPubli – eine Sonderschau im Rahmen der NanoEurope zum Thema Nanotechnologie – am 16. und 17. September 2008 auf dem Gelände der Olma...
08.10.2008 | Bürgerdialog zur Sicherheit von Nanomaterialien mit Empa-Nanoexperte
Die Nanotechnologie verspricht vieles, vom kratzfesten Autolack über «unverschmutzbare» – und dann auch noch geruchsneutrale – Kleidung bis hin zu neuen, Ressourcen schonenden Produktionsverfahren. Doch wie sieht es mit...
02.10.2008 | Internationale Konferenz zu adaptiven Strukturen
MaterialforscherInnen entwickelten in den letzten Jahren «smarte» Werkstoffe mit erstaunlichen Fähigkeiten. An welchen Materialien und Systeme derzeit geforscht wird, erfahren Fachleute auf der «19th International...
25.09.2008 | Empa an «Nacht der Forschung»
Am Freitag, 26. September, verwandelt sich das Zürcher Seebecken in ein Labor unter Sternen. Zum zweiten Mal findet am «Forschungsmarkt» zwischen Bellevue und Utoquai im Zelt, sowie auf der grossen Showbühne am...
17.09.2008 | Knochenbrüche ohne Elektronik überwachen
Nach komplizierten Knochenbrüchen halten in der Regel spezielle Implantate den Knochen in der richtigen Position und lassen ihn korrekt zusammenwachsen. Ein von der Empa gemeinsam mit der ETH Zürich entwickelter...
11.09.2008 | Neue Analysenmethode für toxisches Chrom
In den 1970er-Jahren wurden Stahlbauten wie Leitungsmasten und Brücken häufig mit schwermetallhaltigen Grundierungen gegen Korrosion geschützt. Durch Abwitterung oder unsachgemässe Sanierung setzen diese jedoch unter...
10.09.2008 | 4. NanoPubli in St. Gallen
«Was neu ist, macht oft Angst. Darum ist es wichtig, der Öffentlichkeit neue Technologien wie die Nanotechnologie verständlich zu erklären», sagt Andreas Wälchi, Student am Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZbW) in...
03.09.2008 | Erster internationaler Fachkongress über Nanotoxikologie
Wie sicher ist Nano? Der Antwort wollen Wissenschaftler aus 29 Ländern beim Kongress «Nanotox2008» vom 7. bis 10. September an der ETH Zürich näher kommen, der bislang grössten internationalen Tagung von Nanotoxikologen....
02.09.2008 | «Innovation Day» an der Empa für die Textilbranche
Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben häufig zu knappe Ressourcen für eine eigene Entwicklungsabteilung, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. Dabei gibt es in der Schweiz verschiedene Institutionen, die...
27.08.2008 | Mit Ökobilanzen der Empa zum «umweltgerechten» Meeting
Im Berufsalltag mit Geschäftsreisen, Fachtagungen und Meetings ist schnell vergessen, dass das Reisen massive Auswirkungen auf die Umwelt hat. Für umweltbewusste Unternehmen stellt sich daher die Frage, ob sie immer...
26.08.2008 | Eawag-Empa-Studie über pestizidhaltige Gebäudeanstriche
Wurden in Bächen und Flüssen Pestizide gefunden, galt lange die Landwirtschaft als Sündenbock. Jetzt zeigen gemeinsame Untersuchungen der Eawag und der Empa, dass solche Stoffe zu einem beträchtlichen Anteil auch aus dem...
29.07.2008 | Gespräche über wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Kolumbien bei e-Waste und Biotreibstoffen
Keine Spur von diplomatischer Verstimmung zwischen Kolumbien und der Schweiz wie seit einiger Zeit in den Medien kolportiert: Die kolumbianische Botschafterin in der Schweiz, Claudia Jiménez, war am 11. Juli zu Besuch an...
19.07.2008 | 4. Internationale Konferenz für faserverstärkte Kunststoffe im Bauwesen CICE 2008
Vom 22. bis 24. Juli kommen im Rahmen der 4. «International Conference on FRP Composites in Civil Engineering» mehr als 250 Wissenschaftler, Ingenieure, Spezialistinnen und Spezialisten aus rund 30 Nationen zusammen, um...
18.07.2008 | Spass in den Sommerferien
Zum fünften Mal hatte die Empa die Kinder ihrer MitarbeiterInnen ins einwöchige Sommercamp eingeladen. Vom 14. bis 18. Juli erwartete ein abwechslungsreiches Programm 20 Kinder im Primarschulalter. Sie erhielten Einblick...
10.07.2008 | Empa-Technologie für unterwegs
Pünktlich zur Schweizer Lancierung des neuen iPhone 3G am 11. Juli liefert die Empa den passenden «Inhalt» für Wissensdurstige. Der neue Podcast-Kanal der Empa ist ab sofort online und liefert spannende Einblicke in die...
08.07.2008 | Schweizer Kunststoffverband tagte an der Empa in St. Gallen
Die Jahresversammlung des Kunststoffverbands Schweiz fand vom 26. und 27. Juni in der neuen St. Galler AFG-Arena statt, einem Fussballstadion für knapp 20'000 Zuschauer mit angegliedertem Einkaufszentrum. Der aus St....
16.06.2008 | Grosse Resonanz beim Wissenschaftsapéro zum Thema «Biotreibstoffe»
Schon der Titel war bewusst provokant: Um «Sinn oder Unsinn von Biotreibstoffen» ging es am Empa-Wissenschaftsapéro in St. Gallen und Dübendorf. Darüber also, ob Treibstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen – «biogene»...
03.06.2008 | Neues Tragkonzept dank Tensairity-Bauelementen
Eine Membrane, eine Hand voll Stangen, zwei Kabel – und Luft: Richtig zusammengebracht, ergibt sich aus dieser ungewöhnlichen Kombination eine Leichtbautragstruktur namens «Tensairity». Das «Center for Synergetic...
29.05.2008 | Massgeschneiderte funktionale Textilien für Vierbeiner
In einem Projekt mit der Veterinärwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich und dem appenzellischen Textilunternehmen Eschler hat die Empa mit Unterstützung von Swiss Olympic neuartige Pferdedecken entwickelt....
16.05.2008 | Fachleute für zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) trafen sich in St. Gallen
Über 500 Fachleute aus Industrie, Forschung und Entwicklung trafen sich Ende April in Räumen der Olma-Messen in St. Gallen zur gemeinsamen Jahrestagung der deutschen, schweizerischen und österreichischen Gesellschaften...
15.05.2008 | «Venture 2008»-Preis für Optotune
Am vergangenen Mittwoch wurden an der ETH Zürich die zehn besten Businesspläne von Jungunternehmen im Rahmen der sechsten Ausgabe des «Venture»-Wettbewerbs gekürt. Gewinner des diesjährigen Venture-Preises im Wert von...
14.05.2008 | NanoEco – Empa organisierte internationales Treffen
Auf dem «Berg der Wahrheit», dem Monte Verità bei Ascona, trafen sich vor kurzem mehr als 100 WissenschaftlerInnen aus aller Welt, um auf Einladung der Empa über die Auswirkungen synthetischer Nanopartikel auf die Umwelt...
08.05.2008 | Empa lässt Funktionspolymere leuchten
Voraussetzung für zusammenrollbare Bildschirme und GPS-Displays an Jackenärmeln oder Regenschirmen sind Bildschirme aus neuartigen organischen Leuchtdioden. Sie bestehen nicht aus spröden, sondern aus flexiblen...
25.04.2008 | Empa und (inter-)nationale Forschungsszene
Die Empa hat in den vergangenen Monaten ihre nationale und internationale Vernetzung weiter verstärkt: Im Januar konnten gleich zwei Rahmenverträge mit Schweizer Universitäten – den Universitäten in Bern und Zürich –...
31.03.2008 | ETH/Empa-Team ausgezeichnet: «Best Paper 2007» im Bereich Umweltwissenschaften
Jedes Jahr kürt die Fachzeitschrift «Environmental Science & Technology» aus mehr als 1200 Veröffentlichungen die besten wissenschaftlichen Arbeiten in den Bereichen Umweltwissenschaften, Umwelttechnologie und...
12.03.2008 | Angewandte Forschung im Dienst der Umwelt
Immer mehr Unternehmen wollen die Umweltauswirkungen ihrer Produkte und Tätigkeiten kennen. Zu diesem Zweck setzen sie die Ökobilanzen ein, die die entlang dem Lebensweg eines Produktes auftretenden Emissionen und...
06.03.2008 | Fritz Schiesser an der Empa
Fritz Schiesser, der seit Anfang Januar 2008 amtierende Präsident des ETH-Rats, besuchte am 6. März die Empa, um sie «persönlich kennen zu lernen». Empa-Direktor Louis Schlapbach begrüsste den ehemaligen Glarner...
04.03.2008 | Spezialausgabe der Fachzeitschrift «Vacuum» zum Thema Energie
Die Fachzeitschrift «Vacuum» widmet ihre März-Ausgabe in Form einer Spezialausgabe dem Thema der Reduktion des Energieverbrauches mit Hilfe von vakuumbasierten Technologien.
22.02.2008 | Empa-Studie vergleicht die Ökobilanzen von Elektro-Scootern, Benzinautos und Motorrädern
Wer statt mit einem Benzin betriebenen Auto auf einem Elektroroller zur Arbeit pendelt, schützt die Umwelt und das Klima. Die Zwischenergebnisse einer Studie der Empa im Auftrag des Bundesamts für Energie zeigen, dass...
18.02.2008 | St. Galler Stadtrat zu Besuch bei der Empa an deren Ostschweizer Standort
Empa-Direktor Louis Schlapbach durfte am Donnerstag den Stadtrat von St. Gallen unter Leitung des Präsidenten Thomas Scheitlin an der Lerchenfeldstrasse begrüssen. Die Exekutivbehörde der Gallusstadt pflegt mit den...
15.02.2008 | informatica08: Start der mit einem Podium zur Internet-Kriminalität
Die Reihe «Verletzlichkeit der Informationsgesellschaft» – von der Empa zusammen mit der Stiftung Risiko-Dialog organisiert – wirft einen kritischen Blick auf diese Abhängigkeit von Computer, IT-Systemen und dem...
29.01.2008 | Empa-Know-how-Transfer nach Asien
Als aufstrebende Industrienation sieht sich China mit einer zunehmenden Umweltverschmutzung konfrontiert. Um den Ausstoss einer Auswahl von klimarelevanten Stoffen abschätzen zu können, fertigte die Empa Geräte für eine...
23.01.2008 | Erstmalige Ausschreibung des «Swiss Computer Science Challenges Award» im Jahr der Informatik – informatica08
Welches sind die wichtigsten ungelösten Probleme im Bereich der Informationstechnologie? Und vor welchen zentralen Herausforderungen steht die Informatik als Wissenschaft heute? Diese Fragen sollen junge...
17.01.2008 | Empa-Know-how bei erster Phase von «Venture 2008» ausgezeichnet
Am 17. Januar wurden die besten Geschäftsideen des Business-Wettbewerbs «Venture 2008» prämiert. Unter den zehn mit je 2'500 Franken ausgezeichneten Gewinnern befinden sich gleich zwei Projekte, an denen die Empa...
11.01.2008 | Empa überträgt Patentrechte für Metallisierungsverfahren von Textilfasern an Schweizer Firma
Metallisierte Fasern stehen bei Textilproduzenten hoch im Kurs. Ende 2007 hat die Empa die Rechte an ihrem Patent für ein spezielles Faserbeschichtungsverfahren an die Tersuisse Multifils SA in Emmenbrücke übertragen –...
09.01.2008 | Empa-Wissenschaftler Urs Meier mit internationalem «Fellowship-Award» geehrt
Für seine Pionierleistungen bei der Verwendung von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) in Baustrukturen hat Urs Meier – ehemaliger Direktor der Empa Dübendorf – einen internationalen «Fellowship-Award»...