News 2007

17.04.2007 | Empa-Forschung «on the road» – Teil II
Am 26. April öffnet die Wanderausstellung «Empa unterwegs» erneut ihre Pforten. Nach dem Besuch von fünf technisch ausgerichteten Hochschulen in den verschiedenen Landesteilen im Herbst 2006 ist sie in diesem Frühjahr an...
16.04.2007 | 33. Empa-Wissenschaftsapéro
Als Mittlerin zwischen Forschungsinstitution und Bevölkerung führte die Empa-Akademie kürzlich am Standort St. Gallen einen Wissenschaftsapéro zum Thema „Krach im Himmel – Was tun gegen Fluglärm?“ durch. Anne Satir,...
22.03.2007 | Materialuntersuchungen an historischen Schwertern auf japanische Art
Japanische Schwerter gelten als Non-plus-Ultra der Schmiedekunst; sie wurden – und werden – aus mehrtausendfach gefaltetem Stahl hergestellt. Demgegenüber bestehen historische europäische Schwerter nur aus etwa einem...
21.03.2007 | Empa «knackt» Fahrradschlösser: Schutzwirkung gegen Velodiebstahl nicht immer gegeben
Im Idealfall lässt sich ein Veloschloss nur mit dem zugehörigen Schlüssel oder der richtigen Zahlenkombination öffnen. Doch viele Biker kennen die böse Überraschung, statt ihres geliebten Velos nur noch Bruchstücke des...
07.03.2007 | Verschwendung wertvoller Ressourcen: «Elektroschrott» wird häufig verbrannt anstatt rezykliert
Unter Federführung der United Nations University (UNU) und anderer UN-Organisationen fällt am Mittwoch, 7. März 2007, der offizielle Startschuss für die weltweite Initiative «Solving the E-Waste Problem» (StEP). Dabei...
27.02.2007 | EU-Projekt GEOMON zur Beobachtung von Luftqualität und Klimawandel
Das von der EU über die nächsten vier Jahre mit 6.6 Millionen Euro geförderte GEOMON-Projekt vernetzt 38 Forschungseinrichtungen in der EU, Norwegen, Russland und der Schweiz. Ziel ist es, detaillierte Daten zu...
26.02.2007 | Empa-Technologie soll längste Schrägseilbrücke der Welt in China vor Schwingungen schützen
Technologietransfer nach Fernost: Im Januar konnten der Empa-Forscher Felix Weber und seine Industriepartner die von ihnen entwickelten regelbaren Schwingungsdämpfer in China erstmals vor Ort testen. Die «smarten»...
22.02.2007 | «Startschuss» für neue Empa-Abteilung
ForscherInnen und Industrievertreter trafen sich am 16. Februar an der Empa zum internationalen Symposium «Hydrogen & Energy», organisiert durch die gleichnamige Abteilung, um über den Stand der Arbeiten im Bereich...
19.02.2007 | Parallele Ketten auf präparierter Oberfläche
Mit fortschreitender Miniaturisierung in der Mikroelektronik wird es immer kniffliger, die winzigen Bauteile herzustellen. Viel praktischer wäre es da, wenn lediglich die Bestandteile miteinander gemischt werden müssten...
14.02.2007 | Wasserstoff als Energieträger der Zukunft – internationale Tagung an der Empa
Vor gut einem Jahr haben Andreas Züttel und sein Team in der neu gegründeten Empa-Abteilung „Hydrogen & Energy“ ihre Arbeit aufgenommen. Ihr Arbeitsgebiet ist Wasserstoff – für viele DER Energieträger der Zukunft. Dessen...
12.02.2007 | Gemeinschaftsprojekt im Bereich Gasmotoren
Die Empa und die ETH Zürich haben mit der Volkswagen-Forschung in Wolfsburg und der Robert Bosch GmbH in Stuttgart eine Forschungszusammenarbeit im Bereich Erdgas-/Biogasantriebe vereinbart. Ziel des CLEVER-Projekts ist...
09.02.2007 | Empa entwickelt „Früherkennungssystem“ für neue halogenierte Luftschadstoffe
Kaum produziert und in die Atmosphäre entlassen, können neue Luftschadstoffe auch schon von Empa-Forschern aufgespürt werden. Immer empfindlichere umweltanalytische Messgeräte machen dies möglich, wie zwei kürzlich...
08.02.2007 | 32. Wissenschaftsapéro der Empa-Akademie
Vor Jahren warb die Holzindustrie mit dem Slogan «Holz macht heimelig» für ihre Produkte. Beim Beton wäre das kaum denkbar. Sein Grau wirkt auf viele kalt und abstossend. «Beton machts möglich» trifft da weit besser zu....
02.02.2007 | Ehrenvoller Abschied nach 35 Jahren an der Empa
Am 26. Januar wurde Walter Muster für seine jahrzehntelange Tätigkeit an der Empa mit dem Mirko-Roš-Award ausgezeichnet. Mit einer Festveranstaltung in der Empa-Akademie wurde das Direktionsmitglied und der Leiter des...
31.01.2007 | Antrieb mit künstlichen Muskeln
Herkömmliche, mit Propeller angetriebene Luftschiffe haben Nachteile. So weisen sie einen schlechten Wirkungsgrad aus, vergeuden also Energie, und sind laut. Empa-Forscher wollen diese Probleme mit einer so simplen wie...
24.01.2007 | Faserverstärkte Kunststoffe machen alte Bauwerke wieder fit
Faserverstärkte Kunststoffe werden heute häufig eingesetzt, um Bauten für neue Anwendungen und Nutzungen fit zu machen sowie gegen Erdbebenschäden abzusichern. Der Erfolg dieser modernen Werkstoffe beruht auf ihrer...
23.01.2007 | Nahostexperte Ulrich Tilgner über aktuelle Entwicklungen im Iran
Ulrich Tilgner, der prominente Nahostkorrespondent und Leiter des ZDF-Büros in Teheran, hielt am 17. Januar in der voll besetzten Empa-Akademie in Dübendorf einen Vortrag über «Bildung, Technologie und wirtschaftliche...
12.01.2007 | Auf dem Prüfstand: Wie effizient sind nachgerüstete Abgasfilter für Dieselmotoren?
Eine Studie der Empa zeigt: Dieselmotoren mit nachgerüsteten Partikelfiltern stossen zwar rund 40 Prozent weniger Abgaspartikel aus als Motoren ohne Filter; sie sind damit allerdings deutlich weniger wirksam als ab Werk...
Zeige 41 - 58 von 58 Ergebnissen.