Schnupperlehre und Informationstage

Schnupperlehren führen wir sporadisch in fast allen unseren Lehrberufen durch:

Vorderhand ausgenommen oder sehr beschränkte Plätze:

  • LaborantIn Fachrichtung Chemie (Dübendorf)  Schnupperlehren für 2017 ausgebucht!
  • PhysiklaborantIn (Dübendorf)  Vorderhand keine Schnupperlehren!
  • LaborantIn Fachrichtung Biologie.

Während den Schnupperlehren zwischen Januar und Juni können sich immer auch mögliche KandidatInnen für eine spätere Bewerbung heraus kristallisieren. Die offizielle Auswahlphase findet ab August bis September statt. Die Anzahl Plätze pro Beruf sind beschränkt. An verschiedenen Mittwochnachmittagen finden dafür zusätzlich jedes Jahr einige Berufsinformationsnachmittage statt.

 

Die Anforderungen für die Schnupperlehren ausserhalb der Auswahlphase gestalten sich wie folgt:

 

  • Mail mit folgenden Angaben an Berufsbildungskoordination:
    • Warum interessierst du dich für diesen Beruf?
    • Hast du eine Berufsabklärung bei der Berufsberatung gemacht?
    • Wie hast du dich sonst noch über den Beruf informiert?
    • Wo und was hast du schon geschnuppert?

 

  • Folgende Unterlagen müssen beiliegen:
    • Zeugniskopien der letzten zwei Semester
    • Kurzer Lebenslauf
    • Vorhandene Schnupperberichte
Empa Dübendorf
Berufsinfonachmittage Dübendorf
Hier geht es zum Anmeldeformular

Empa St. Gallen
Berufsinfonachmittage St. Gallen
Hier geht es zum Anmeldeformular