Code of Conduct
 

Der Empa Zukunftsfonds fördert die Forschung an der Empa. Er vergibt Mittel, die ihm von Unternehmen, Stiftungen oder Privatpersonen als gemeinnützige Donationen anvertraut werden.

Mit dem Empa Zukunftsfonds unterstützen wir Forschungsvorhaben, die anderweitig (noch) keine Förderung erhalten: zukunftsweisende Ideen, die einmal einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Welt leisten können.

Unser Kodex legt unsere ethischen Grundwerte und professionellen Standards fest:

  1. Der Empa Zukunftsfonds achtet die Freiheit von Wissenschaft und Forschung. Die Unabhängigkeit der Empa von wirtschaftlichen Interessen wird gewährleistet.
     
  2. Der Empa Zukunftsfonds wahrt das Ansehen und die Integrität der Empa als öffentliche Forschungseinrichtung.
     
  3. Der Empa Zukunftsfonds achtet die berechtigten Wünsche der Donatoren, beispielsweise. die inhaltliche Ausrichtung der geförderten Massnahmen.
     
  4. Der Empa Zukunftsfonds begegnet den Donatoren mit Respekt und Wertschätzung, verbunden mit einer dauerhaften und vertrauensvollen Kontaktpflege.
     
  5. Der Empa Zukunftsfonds informiert die Donatoren regelmässig über den Fortgang der von ihnen unterstützten Projekte und gewährleistet Transparenz bei der Verwendung der gespendeten bzw. gestifteten Mittel.
     
  6. Der Empa Zukunftsfonds verbürgt  sich für den effektiven und sachgerechten Einsatz der bereitgestellten Mittel.
 

Haben Sie weitere Fragen! Sprechen Sie uns gerne an.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Gabriele Dobenecker
Leiterin Empa Zukunftsfonds

Tel.: +41 58 765 44 87