ETH-Rat bestimmt neue Direktionsmitglieder der Empa

Harald Krug und Pierangelo Gröning: Schwerpunkt auf denNanowissenschaften

10 déc. 2009 | MARTINA PETER

An seiner Sitzung vom 9./10. Dezember 2009 hat der ETH-Rat, das strategische Führungs- und Aufsichtsgremium des ETH-Bereichs, auf Antrag von Empa-Direktor Gian-Luca Bona den Nano-Toxikologen und Biotechnologen Harald Krug zum neuen Mitglied der Direktion ernannt; der Nanowissenschaftler und Physiker Pierangelo Gröning wurde definitiv bestätigt.

/documents/56164/286256/a592-2009-12-11-b1x+Groening-Krug+Direktion.jpg/3a4411ac-4e19-415c-a6af-e9abdba2f481?t=1448305876040
 

Legende: Harald Krug (links), Pierangelo Gröning (rechts)

Mehr entnehmen Sie der vollständigen Medienmitteilung des ETH-Rats: http://www.ethrat.ch/content/presse.php?productid=170

 
 
 

Weitere Informationen

 

Redaktion / Medienkontakte