Natürliche Ressourcen und Schadstoffe

Jede Gesellschaft benötigt Rohstoffe und Energie zur Deckung ihrer Grundbedürfnisse, etwa zum Heizen oder Klimatisieren von Gebäuden, für die individuelle Mobilität, für Lebensmittel und Güter des täglichen Bedarfs, oder um ihre Träume zu verwirklichen. Wir bei der Empa wollen einen Beitrag leisten für eine Gesellschaft, die weniger natürliche Ressourcen verbraucht und weniger Schadstoffe produziert, als wir das heute tun, indem wir die Basis für ein besseres Verständnis der grundlegenden physikalischen und chemischen Prozesse schaffen und innovative technische Lösungen entwickeln.

Deshalb untersuchen wir wesentliche Abläufe wie bei der individuellen Mobilität oder in der industriellen Produktion. Bei diesen Abläufen werden zahlreiche Schadstoffe freigesetzt, z.B. Treibhausgase, flüchtige organische Verbindungen, (Nano-)Partikel und andere mehr. Viele dieser Schadstoffe gelangen in die Erdatmosphäre, die ein wichtiges Transportmittel ist. Wir untersuchen die Verteilung dieser Schadstoffe auf verschiedenen Ebenen, von der Umströmung einzelner Gebäude bis hinauf in die Sphäre der globalen Ausbreitung über mehrere Kontinente hinweg. Außerdem erforschen wir neue Mittel und Wege zur Abgasreinigung, um so die Belastung unserer Umwelt zu verringern.

/documents/20659/66477/Picture_RFA_NAREP_Overvie_Scheme/cb38440d-e8b1-4b57-96ae-38f14b2ad469?t=1449585603153