Prof. Dr. Gian-Luca Bona

Tätigkeitsgebiet

  • Direktor
  • Professor an der ETH Zürich und der ETH Lausanne

 
Spezialkenntnisse
Photonik, Oberflächenphysik, Nanotechnologie
 
Mitgliedschaften und Mandate in nationalen und internationalen Gremien

  • Schweizerische und Europäische Physikalische Gesellschaft, Mitglied
  • Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften, Mitglied
  • Präsident Förderverein glatec Technologiezentrum Dübendorf
  • Stiftungsratspräsident, Technopark Zürich, Zürich
  • Präsident Verein Technopark Allianz
  • Stiftungsrat Innovationspark Zürich
  • Kuratorium der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Deutschland, Mitglied
  • Forschungskommission, CSEM, Neuenburg, Schweiz, Mitglied
  • Forschungskommission Energie, Paul Scherrer Institut, Mitglied
  • Leitender Ausschuss World Materials Research Institute Forum (WMRIF), Mitglied
  • Verwaltungsrat Comet Gruppe, Flamatt, Schweiz, Mitglied
  • Verwaltungsrat Bobst Gruppe, Mex, Schweiz, Mitglied
  • Regional Editor für das Journal 'Science and Technology of Advanced Materials'

 
Curriculum Vitae

  • Berufliche Laufbahn
    • seit 2009 Direktor Empa
    • 2008 – 2009 IBM Director Tape Storage Solutions, Tucson, Arizona, USA
    • 2004 – 2008 IBM Research Functional Manager, Science and Technology, San Jose, Kalifornien, USA
    • 1998 – 2004 IBM Research Manager Photonic, Rüschlikon
    • 1988 - 1998 IBM Research Staff Member, Rüschlikon
    • 1987 - 1988 Postdoc IBM Research, Rüschlikon
  • Ausbildung
    • bis 1983 Studium der Physik an der ETH Zürich
    • 1987 Dissertation an der ETH Zürich bei Prof. Dr. H.C. Siegmann, Prof. Dr. F. Meier zum Thema ‘Magnetism at Surfaces by pulsed Laser excited Photoemission’

 


Publikationen

Publikationsliste (PDF, 341kB)