Schutz und Physiologie  
Body Simulation Systems
Heat and Mass Transfer
Functional Membranes
Medical Textiles
Biophysical skin modelling

Abteilung Schutz und Physiologie

Das Ziel unserer Abteilung ist die Entwicklung von Materialien und Systemen für den Schutz und die optimale Leistungsfähigkeit des menschlichen Körpers. Unsere Kernkompetenzen sind die Wechselwirkungen zwischen Materialien und der menschlichen Haut, sowie die Optimierung des Schutzes und der Ergonomie von Systemen. Die in Zusammenarbeit mit der Industrie entwickelten Produkte werden in den Bereichen Arbeitssicherheit (Unfallprävention), Sport und Medizinische Anwendungen eingesetzt. Wir entwickeln neue (nicht-invasive) Systeme, um den Erhalt der körperlichen Integrität zu fördern oder Schmerzen zu lindern. Zudem verlangen die zunehmenden Möglichkeiten in Freizeit und Sport immer wieder nach neuen Lösungen zur Erhöhung des Komforts.

 

Körper-Simulations-SystemeWärme- & Feuchte-TransportFunktionelle MembranenMedizinische Textilien

Abteilungsleiter
Dr. René Rossi
Tel. +41 (0)58 765 77 65
rene.rossi@empa.ch

Abteilungssekretariat
Yvonne Metzger
Empa
Abteilung Schutz und Physiologie
Lerchenfeldstrasse 5
CH-9014 St. Gallen
Tel. +41 (0)58 765 74 48
Fax +41 (0)58 765 77 62
yvonne.metzger@empa.ch

 

zurück  Links  Artikel versenden  Druckansicht