Verbrennungsmotoren  
Team Abteilung Verbrennungsmotoren
Labors Abteilung Verbrennungsmotoren
Projekte Abteilung Verbrennungsmotoren
Dissertationen Abteilung Verbrennungsmotoren
Lehraufträge Abteilung Verbrennungsmotoren
Konformitätsbewertungsstelle DPF-LRV

Abteilung Verbrennungsmotoren

Schwerpunkte sind Forschungs-, Demonstrations- und Entwicklungsprojekte rund um die effiziente und saubere Nutzung kohlenstoffarmer Treibstoffe (Methan, Wasserstoff, Biofuels) in Fahrzeugen und die Entwicklungszusammenarbeit mit Industriepartnern auf dem Gebiet von Methangas- und Nutzfahrzeug-Dieselantrieben oder Abgasnachbehandlungssystemen (Partikelfilter, Katalysatorträger). Dabei arbeiten wir mit Projektpartnern aus dem universitären Bereich, Fachhochschulen, der Industrie und Bundesämtern zusammen.

Unsere Schwerpunkte:

211 KB
Erdgas/Biogas-Elektro-Hybridantrieb (Projekt CLEVER)

Effiziente Fahrzeugantriebe

In Zusammenarbeit mit der ETH Zürich (Laboratorium für Aerothermochemie und Verbrennungssysteme LAV sowie dem Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik IDSC), Volkswagen und Bosch werden die Potentiale neuer Brennverfahren turboaufgeladener Methangasmotoren und deren Hybridisierung untersucht.

46 KB
Turbulent durchströmter Keramikschaum-Katalysatorträger

Abgasnachbehandlung

Unsere Projekte im Bereich der Abgasnachbehandlung behandeln die Durchströmung von Katalysatoren bzw. die Anströmung anschliessender Partikelfilter (inkl. Russ- und Aschedeposition und Regeneration im Filter), die chemische und thermische Alterung von Katalysatoren sowie die Integration von turbulent durchströmten, keramikschaumbasierten Katalysatorträgern in die Abgasnachbehandlungssystem von Erdgas- und Dieselmotoren.

367 KB
Entwicklung und Erprobung eines wasserstoffbetriebenen Komunalfahrzeuges (Projekt hy.muve)

 Systemintegration und Felderprobung

In Zusammenarbeit mit Forschungs- und Industriepartnern werden Prototyptechnologien in Fahrzeugantriebe integriert und deren Betriebs- und Alterungsverhalten in Labor- und Felduntersuchungen bestimmt.

In weiteren Forschungs- Pilot- und Demonstrations- und Dienstleistungsprojekten werden die Potentiale von Methangas-Wasserstofftreibstoffen, die Verwendung von erneuerbaren Treibstoffen oder der Gehalt limitierter und/oder nicht-limitiertere Abgas- und Partikelemissionen untersucht sowie Modelle für die Ermittlung der Abgasemissionen nicht-gemessener Fahrzyklen entwickelt.

Unsere Infrastruktur:
515 KB
Nutzfahrzeugmotor am dynamischen Motorenprüfstand

Wir betreiben zwei dynamische Nutzfahrzeugmotorenprüfstände sowie einen dynamischen und einen stationären Personenwagen-Motorenprüfstand für Applikationsarbeiten, Brennverlaufs- und Emissionsmessungen.

505 KB
Abgas- und Verbrauchsuntersuchung auf einem Rollenprüfstand

Wir verfügen über zwei Rollenprüfstände und einen Niedertemperatur-Rollenprüfstand für Abgas- und Verbrauchsuntersuchungen an Personenwagen und leichten Nutzfahrzeugen.

Die Abteilung Verbrennungsmotoren arbeitet eng mit den Abteilungen „Feststoffchemie und Katalyse“ (katalytische Prozesse), „Hochleistungskeramik“ (Herstellung von keramikschaumbasierten Katalysatorträgern), „Chemische Analytik“ (Katalysatoralterung), „Luftfremdstoffe“ (H2-Emissionen) sowie „Wasserstoff & Energie“ (Wasserstoffantriebe) sowie weiteren Gruppen im Bereich der Oberflächenanalytik und Computer-Tomographie für Untersuchungen zur Russ- und Ascheabscheidung an Partikelfiltern.

 

Kontakte:

 

Preise / Auszeichnungen
Publikationen
Weitere Dokumente
zurück  Links  Artikel versenden  Druckansicht